Memories

 

 

Diese Seite ist unseren geliebten Katzen & Hunden gewidmet, die bereits die Regenbogenbrücke überqueren mussten, die aber immer einen Platz in unseren Herzen behalten werden, und die wir auch weiterhin schmerzlich vermissen!!!

 

 

       Ch. F*Utah de Laïloken 01.04.2003 - 16.07.2015

 

Meine große Norwegerliebe Ch. F*Utah de Laïloken ist am 16.07.2015 über die Regenbogenbrücke gegangen. Utah wir werden dich nie vergessen du warst für mich der beste Kater dein Charakter so super lieb. Nun bist du bei unseren anderen geliebten Vierbeiner die schon vorausgegangen sind. Wir werden uns irgendwann wiedersehen

 

Nicky 30.01.2001 - 12.11.2012

 

                                                                

 

Am Montag den 12.11.12 ist unsere geliebte Nicky über die Regenbogenbrücke zu ihrer weißen Freundin Bonny gegangen, wir haben so gehofft  nach den  zwei   schweren Operationen das sie uns noch länger begleiten würde leider war das nicht so. Bobby und wir sind unendlich traurig sie verloren zu haben. Nicky wir werden dich und die anderen nie vergessen .

 

Vivaldi av Lahrdal

red-silver-tabby-classic

15.06.11 - 30.11.11

Leider hat sich unsere Hoffnung, Vivaldi bei uns aufwachsen zu sehen, nicht erfüllt. Wir mussten den Süßen am 30. November 2011 über die Regenbogenbrücke gehen lassen...

Kleiner Mann, wir hätten dich so gerne bei uns behalten, aber es sollte wohl nicht sein.

Vivaldi hatten wir aufgrund eines nicht erblichen Herzfehlers behalten. Bei der tierärztlichen Grunduntersuchung wurde dieser Herzfehler (Ductus arteriosus) durch meine Tierärztin Natascha de Fries diagnostiziert. Wir waren sehr erschrocken, weil es das erste Mal in fast 16 Jahren Zucht ist, dass ein Kitten nicht gänzlich herzgesund geboren wurde. Außerdem ließ der lebhafte Vivaldi in keinem Moment seines Heranwachsens erkennen, dass etwas nicht ganz in Ordnung sein könnte.

Frau Dr. de Fries empfahl uns, die Diagnose in einer Tierklinik, welche mit weiteren technischen Möglichkeiten ausgestattet ist, überprüfen zu lassen. Also wurde Vivaldi  in Duisburg Kaiserberg Herrn Dr. Kresken vorgestellt, der beim Schallen zu demselben Ergebnis kam: Es handelt sich um einen nicht erblichen Herzfehler.

Der „Ductus arteriosus“ ist eine Verbindung zwischen der Hauptschlagader (Aorta) und der Lungenschlagader. Diese Verbindung besteht bei allen ungeborenen Hunden und Katzen. Sie ist für die Körperfunktionen des Embryos und Fetus notwendig. Normalerweise schließt sich der Ductus arteriosus kurz nach der Geburt. Geschieht dies nicht, fließt ein Teil des Blutes aus der Hauptschlagader nicht wie gewünscht in den Körper, sondern in die Lunge. Dadurch werden der Lungenkreislauf und das linke Herz mit mehr Blut versorgt als normal.

Wir hatten so sehr gehofft, dass Vivaldi trotz seines Herzfehlers ein schönes und langes Leben bei uns haben würde. Leider wurde diese Hoffnung nicht erfüllt.

 

 

Bonny

30. Januar 2001 - 7. Februar 2010

Ganz still und leise, ohne ein Wort,
gingst Du von Deinen Lieben fort,
Du hast ein gutes Herz besessen,
nun ruht es still, doch unvergessen...

 

Am Sonntagabend, den 07.02.10, mussten wir unsere über alles geliebte weiße Schäferhündin Bonny gehen lassen... Viel zu früh ist sie von uns gegangen... Ihre langjährige Gefährtin Nicky und wir können es immer noch nicht verstehen. Wir werden sie nie vergessen! Genau wie unsere erste Hündin Kessy liebte auch Bonny unsere  Katzen sehr. Kein Katzenbaby blieb trocken, genauso wie die großen Katzen, sie war unsere liebevolle Katzenwaschanlage.

Auch mochtest Du jetzt schon Florian (unser Enkelkind) und hast ihn - genau wie die Katzen - einer Wäsche unterzogen wenn er zu Besuch war, und Du hattest Deinen Spaß daran, wenn er durch das Haus gekrabbelt ist...

Bonny, Du wirst immer in unseren und Nicky´s Herzen bleiben, Du fehlst uns allen so sehr!!!

 

Weitere Photos von Bonny aus "guten" Zeiten:

       

 

 

Annabell av Tyksland

April 1996 - Oktober 2001

 

"Belly" hat uns in den 5 Jahren ihres viel zu kurzen Katzenlebens mit mehreren wunderschönen Würfen beschenkt, bevor sie im Oktober 2001 dann schwer erkrankte und eingeschläfert werden mußte. 

Sie war eine total liebe, anhängliche und mit allen anderen Vierbeinern absolut verträgliche Katze, die eine sicherlich nie mehr zu schließende Lücke in unserem Leben hinterläßt .....

 

 

Pussy

Pussy hat die Regenbogenbrücke am 08.07.06 überschritten .....

Wir werden dich nie vergessen !!! Deine weiße Hundefreundin Bonny und dein Freund Kimba trauern genauso um dich wie wir.  16 Jahre lang hast du uns begleitet und warst immer ein liebevoller Kater, der auch die Babies mochte und mit Ihnen gespielt hat, trotz hohen Alters. Aber am Ende konntest du einfach nicht mehr, und wir mußten dich gehen lassen, was uns sehr schwer gefallen ist, aber für dich das Beste war.

Wir alle werden dich in Erinnerung behalten, lebe wohl Pussykater ...

 

 

Felici's Bambi

30.03.1999 - 12.08.2006

                    

       

Unsere Silbermaus Bambi (Bam Bam) mußte am 12. August 2006 nach kurzer schwerer Krankheit über die  Regenbogenbrücke gehen, es war ein Schock für uns alle, und ich habe  Ina zu danken, die Bambi in ihrer schweren Stunde beigestanden hat. Wir haben uns so sehr gewünscht, dass  Ina viele glückliche Jahre mit unseren Katzen haben wird, aber es waren für Bambi leider nur 8 Monate.

Bambi du fehlst uns , wir haben dich so geliebt, auch deine Freundinnen Püppy und Priscilla verstehen nicht, dass du gehen musstest ..... Danke meine Silbermaus, die Zeit mit dir war wunderschön !!!

 

 

Kimba

           

Wir mussten am 13.12.07  Abschied von Kimba nehmen. Am Montag den 11.12.07 waren wir noch beim Tierarzt, weil ich den Verdacht auf Zucker hatte, denn Kimba hatte sehr stark an Gewicht verloren und sehr viel Wasser getrunken, aber es waren seine Nieren, und das Herz wollte auch nicht mehr. Am Mittwoch wollte er auch schon nicht mehr alleine trinken und fressen schon mal gar nicht mehr, also haben wir uns schweren Herzens entschlossen, ihn erlösen zu lassen. Wir wollten nicht, dass er leidet, und jetzt ist er bei seinem über alles geliebten Pussykater, der letztes Jahr gehen musste. Kimba hat sehr um ihn getrauert. Aber jetzt sind die beiden wieder zusammen.
 

Kimba, wir werden auch dich nie vergessen, denn wir haben euch so geliebt!!!

 

 

 

Neues Über uns Katzen Kater Kastraten
Babies Würfe Memories Lustiges
Pläne  Galerie Links
Gästebuch
Info